Leipzig: Tausend Jahre jung

Heribert Pohl, flickr.com, CC BY-SA 2.0

Leipzig wird in diesem Jahr 1.000 Jahre alt. Natürlich hat Leipzig viel Geschichte zu bieten. In den letzten Jahren floriert die Szene und die Stadt ist richtig in Mode gekommen. Im Café Grundmann stehen die Leute sonntags wegen den leckeren Torten an. Ein bisschen Vorwendezeit ist in Leipzig natürlich auch geblieben, etwa in der Eisdiele Pfeifer. Im Innenraum ist noch immer das Jahr 1953. Viele Gebäude im Musikerviertel stehen heute unter Denkmalschutz, einige Villen und Bürgerhäuser wurden aufwändig saniert. Die Albertina, Hauptgebäude der Universitätsbibliothek, liegt hier, die Hochschule für Grafik und Buchkunst und die Hochschule für Musik und Theater ebenfalls. Die Studenten sitzen im Gras, trinken Kaffee und debattieren.
zeit.de

Die besten Reisegeschichten

Entdecker-Newsletter

Trage Dich hier für meinen kostenlosen, monatlichen Newsletter mit der Sammlung der schönsten Reise-Geschichten im Netz.

© 2012 Sneek
Powered by WordPress, Endless & Sneek