Kuckucksnester im Hochschwarzwald

GhostOfDorian, flickr.com, CC BY-NC-SA 2.0

Der Schwarzwald ist als Ferienziel beliebt, jährlich steigen die Gästezahlen. Im Jahr 2013 zählte das Statistische Landesamt Baden-Württemberg mehr als 20,4 Millionen Übernachtungen. Rund 15 Prozent davon entfielen auf den Hochschwarzwald, wo 14 Gemeinden eine eigene Tourismus GmbH unterhalten. Doch viele Vermieter von Ferienwohnungen geben auf, weil ihnen im Alter die Vermietung zu beschwerlich wird und sie keine Nachfolger finden. Oft seien die Wohnungen nicht online buchbar, renovierungsbedürftig, technisch veraltet und dienten als Abstellkammer ausrangierter Möbel. Abhilfe soll das Projekt „Kuckucksnester“ schaffen. Wie ein Kuckuck setzt sich die Tourismus GmbH dabei in vorhandene „Nester“ und gestaltet sie nach eigenem Muster um, einheitlich und mit modernem Schwarzwaldcharme. Online werden sie dann zentral vermarktet und vermietet.
zeit.de

Kommentar verfassen

Die besten Reisegeschichten

Entdecker-Newsletter

Trage Dich hier für meinen kostenlosen, monatlichen Newsletter mit der Sammlung der schönsten Reise-Geschichten im Netz.

© 2012 Sneek
Powered by WordPress, Endless & Sneek