Weite Landschaft und seltene Tulpen in Kasachstan

mariusz kluzniak, flickr.com, CC BY-NC-ND 2.0

In Kasachstan sollte man sich entweder an der Weite der Landschaft erfreuen oder auf den Boden starren. Denn nirgendwo gibt es so viele verschiedene Tulpenarten wie hier. 34 Arten verteilen sich über das ganze Land, das allerdings siebeneinhalb mal so groß ist wie Deutschland. Einige davon gedeihen nur auf diesem Fleckchen Erde. Nirgendwo sonst. Die sogenannte Tulipa regelii ist ein einzigartiges Geschöpf, das sich nirgendwo so wohl fühlt wie auf dem steinigen Boden Kasachstans. Das Problem dabei ist: Diese ausgesprochen seltene Blume blüht nur rund zwei Wochen im Jahr. Die Wahrscheinlichkeit, auf eine Schlange zu treten, ist jedenfalls höher als die, eine Regeltulpe zu finden.
faz.net

Die besten Reisegeschichten

Entdecker-Newsletter

Trage Dich hier für meinen kostenlosen, monatlichen Newsletter mit der Sammlung der schönsten Reise-Geschichten im Netz.

© 2012 Sneek
Powered by WordPress, Endless & Sneek