Astrotourismus in Detuschland



Wer einen schönen Blick auf die Sterne werfen möchte, muss nicht unbedingt in ferne Länder reisen. Auch der heimische Himmel hat seine Reize. In der Rhön, im Westhavelland und in der Eifel gibt es offizielle Sternenparks in Deutschland. Alles Regionen, in denen es nachts besonders dunkel ist, Voraussetzung für die Beobachtung der Sterne. Sternenpark ist eine offizielles der Label International Dark Sky Association. Bestimmte Voraussetzungen müssen erfüllt werden. So muss die sogenannte Lichtverschmutzung vermieden werden. Sternenparks bieten Führungen und Nachtwanderungen mit Experten an. Auch Hotels in den Regionen stellen sich darauf ein und bieten Decken, Ferngläser oder erlauben eine spätere Abreise.
badische-zeitung.de

Kommentar verfassen

Die besten Reisegeschichten

Entdecker-Newsletter

Trage Dich hier für meinen kostenlosen, monatlichen Newsletter mit der Sammlung der schönsten Reise-Geschichten im Netz.

© 2012 Sneek
Powered by WordPress, Endless & Sneek